gerade Beine, gesunde und kräftige Füße sind doch kein Problem - 

Kinderbeine.de und das goParadise Forum für Eltern, Kinder und Jugendliche bietet erste Hilfe !

Im Forum von Kinderbeine.de  werden alle Fragen zum Thema Fußgesundheit junger Menschen, Fragen bezüglich Senkfüße, Knickfüße, Maßeinlagen, Schuhe,  Gangbild, Beinstatik, X-Beine Vorsorgemöglichkeiten beim Sport und vor der Berufsausbildung usw. kostenlos und so kompetent es nur eben möglich ist ganz ohne fachchinesisch leicht und verständlich persönlich von Andreas Herr und anderen Forenteilnehmern beantwortet. 

Beispielfragen: "Mein Kind trägt schon seit dem 5. Lebensjahr Einlagen und die Füße wurden auch vier Jahre danach nicht besser......"   "Einlagen in Sandalen und das Problem: Einlage passt in den Schuh, aber der Fuß nicht mehr..."    *    "Mein Kind soll an den Plattfüßen operiert werden....."     *    "Was kann man beim Innengang und X-Beinen einer 16 Jährigen machen...." *   "Ich habe ständig Knieschmerzen und der Orthopäde meint, ich bilde mir das nur ein..... "   *  Wachsen Knickfüße wirklich heraus ?"  * Seit sechs Wochen Wachstumsschmerzen...?-

Klicken Sie HIER zum Foreneingang

Es entwickelt sich im Laufe der Zeit sicher auch das Bewertungsforum, in welchem sich  Eltern über eine gute Behandlung ohne Zeitdruck und eine erfolgreiche Therapie von hervorragenden Ärzten und Therapeuten anbieten, die nicht nach dem reinen "Kassenstandart" arbeiten. Ferner sollen hier Einlagenanbieter empfohlen werden, die auch heute noch "echte" Therapie- Einlagen nach dem Gipsfußmodell anfertigen und nicht einfach die typischen "0-8-15- Kasseneinlagen" herausgeben, die inzwischen deutschlandweit zur Tagesordnung gehören. Der Nutzen für den jungen Patienten ist viel zu oft nur noch zweitrangig!

Kurz um: Orthopäden, Therapeuten und Schuhtechniker aus dem deutschsprachigem Raum, die eine schriftliche Erfolgsgarantie für ihre Einlagen- Therapie anbieten, sollen künftig hier leicht gefunden werden können und dazu brauchen wir Ihre Mithilfe

Klicken Sie HIER zum Foreneingang

Es werden in Deutschlands Orthopädiepraxen täglich tausende Paar Einlagen verschrieben,- selten wird sich die Zeit für eine ordentliche Untersuchung genommen,- wie auch, das Wartezimmer ist meist überfüllt...  Sind Einlagen überhaupt erforderlich?- Es müsste in der üblichen Behandlung und Untersuchung viel mehr auf die natürlichen Aspekte in der Therapie gesetzt werden,- das ist der Schlüssel des Erfolgs!

Bitte bewerten Sie nach der Beantwortung Ihrer Frage die goParadise Praxis und die Beratung!

Klicken Sie HIER zum Foreneingang

 

Klicken Sie HIER zum Foreneingang

Sie möchten nicht ins Forum sondern lieber die Homepages durchforsten?-

Dann klicken Sie auf www.kinderbeine.de oder www.fussgesundheit.info (wegen der Vielzahl der Themen, empfehle ich das Auswahlmenü zu speichern).